Offene Ganztagsschule - Heinrich Schaumberger Schule Coburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Offene Ganztagsschule

Kontakt:
Fr. Martina Heinkel
Tel.: 09561 / 319045

Aufgaben:

In der offenen Ganztagesschule werden nach Schulschluss ausschließlich Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Schaumberger-Schule betreut.
Das pädagogische Fachpersonal kümmert sich hauptsächlich um die Erledigung der Hausaufgaben, sowie um lebenspraktische Angebote z.B. in Form von Projektarbeit.
Freizeitangebote, Exkursionen und Ausflüge werden durchgeführt. Aber auch individuelle Fördermaßnahmen stehen auf dem Programm.

Räumlichkeiten:

Die Offene Ganztagesschule befindet sich im Westflügel der Schule. Dort stehen Toiletten, eine Dusche und eine Küch zur Verfügung.
Des Weiteren gibt es zwei große Gruppenräume, die für Freizeitaktivitäten und zur Hausaufgabenbetreuung genutzt werden. Das gemeinsame Mittagessen wird im Speisesaal eingenommen.
Zusätzlich werden genutzt:
-   Turnhalle
-   Außenanlagen (Pausenhof, Hartplatz, Rasenplatz, Schulgarten, etc.)

Personal:

Gruppenleitung: Martina Heinkel (Dipl. Sozialpädagogin FH) und Beate Witoszek (Dipl. Pädagogin)
Praktikantinnen/Praktikanten von Fachakademie für Sozialpädagogik, Hochschule Coburg, Fachoberschule, Fachschule für Heilerziehungspflege

Gruppenstärke:

Gruppe 1: 12 Schülerinnen und Schüler
Gruppe 2: 16 Schülerinnen und Schüler

Altersstruktur: 8-16 Jahre

Betreuungszeit: Montag bis Freitag 11:25 - 17:00 Uhr

Kosten: 3,50 Euro pro Mahlzeit

Angebote:

  • gemeinsames Mittagessen

  • Hausaufgabenbetreuung

  • Einzelförderung (Intensivförderung)

  • Fördermaßnahmen in Kleingruppen

  • Freizeitpädagogische Angebote

  • Förderung sozialer Kompetenzen

  • Gesundheitserziehung

  • Verkehrserziehung

  • Projektarbeit

  • Ausflüge


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü